Albin Schwarz

www.albinschwarz.com

Eine schöne Schweinerei

Eine schöne Schweinerei:

An diesem wirklich heißen Sommerwochenende fährt wer nur kann ins Grüne, und Oberst Schwarz hat für einen Kollegen den Nachtdienst in der Zentrale übernommen. Prompt kommt er so zu einem Einsatz in Floridsdorf: Ein Betrunkener ist aus dem vierten Stock gefallen, und alle verfügbaren Beamten sind schon anderweitig beschäftigt. Damit nicht genug, wird mitten in der Nacht ein bekannter Politiker tot in einem sehr verrufenen Teil des Wiener Praters aufgefunden.

Und so beginnt für Schwarz eine wirklich turbulente Woche. Die Spuren führen bis tief in das weltweite Netz des internationalen Verbrechens, von New York bis Tiflis. Aber es wäre nicht Wien, wenn alles tatsächlich so wäre, wie es zuerst den Anschein hat.

André Igler gibt mit seinem ersten Kriminalroman seine Liebeserklärung ab an das so genannte „goldene Wiener Herz", irgendwo zwischen treuherzig und hinterfotzig.